Für die inhaltliche Richtigkeit der der bei uns vorgestellten Bücher und den von uns verlinkten Internetseiten und Youtube Beiträgen können wir keine Garantie übernehmen. Wir versichern jedoch, sehr intensiv für unserer Beiträge recherchiert zu haben.

Homöopathie gegen Human-Medizin

Viele Christen verunglimpfen die Homöopathie als eine magische Medizin des Teufels. Und genau mit diesem Gedanken sind sie dem Satan in die Falle gegangen, die er ihnen gestellt hat!

 

Welches Symbol hat die Human-Medizin? Einen Stab um den herum sich eine Schlange windet. Die Schlange ist das Symbol des Teufels. Aber das ist nicht der einzige Hinweis auf die Fragwürdigkeit der Human-Medizin. Wer kennt heute noch den ursprünglichen Eid des Hippokrates? Schauen wir uns den ersten Absatz an.

 

Ich schwöre bei Apollon, dem Arzte, und bei Asklepios, Hygieia und Panakeia und bei allen Göttern und Göttinnen als Zeugen, dass ich nach bestem Vermögen und Urteil diesen Eid und diese Verpflichtung erfüllen werde. 

Den gesamten Eid finden Sie unter: http://www.fwiegleb.de/hippoeid2.htm

 

Sehen wir uns diese Sache im Licht der Bibel an.

 

2.Mose 20

3 Du sollst keine andern Götter haben neben mir.


Hinter allen Göttern auf der Erde steht Satan höchst persönlich, der sie installiert hat um Menschen zu Fall zu bringen. Der Eid wurde niemals gebrochen, lediglich modernisiert und umgeschrieben; damit ist seine Wirkung immer noch in Existenz. Die treibende Kraft hinter der Human-Medizin, ist Satan höchst persönlich, der über die Pharma-Industrie die Ärzte mit Chemikalien versorgt, die diese verschreiben. Götzendienst ist der Zauberei gleichgestellt. In diesem Fall ist der Götzendienst, das Bestreben nach immer mehr Krankheiten die Geld

einbringen. Dass was Ärzte sich auf die Fahnen schreiben, ist die Heilung und Linderung von Leiden. Aber die Pharmaindustrie ist vollständig gegen das Heilen von Patienten. Denn damit

würde ja ein Kundenzweig wegbrechen. Mir ist nicht bekannt, dass je ein chemisches Mittel entwickelt wurde, um Menschen zu heilen. Aber es wurden viele Medikamente entwickelt, die starke Nebenwirkungen erzeugten und damit neue Geldeinnahme-quellen eröffneten.

 

Hippokrates diente der Schlange, und damit dem Satan.

 

Der Äskulapstab, ist noch heute das Symbol der Human-Mediziner. Sie dienen damit dem Heils-Gott Äskulap, dem auch Hippokrates diente. Satan manipuliert also den gesamten Heilberuf. Er muss nicht eingeladen werden dies zu tun, der Fluch der ihm dazu die Legitimation gibt, wurde von Hippokrates ausgesprochen, als er den Göttern seinen Eid schwor. Satan nimmt solche Eide sehr ernst. Wird er nicht gebrochen, und widerstehen die Ärzte Satan nicht, indem sie Jesus ihr Leben geben und ihn einladen ihren Beruf zu segnen, wird Satan seine Macht behalten.

 

Es gibt ein sehr aufschlussreiches Video, aus dem man die Wirkungsweise des Satans ersehen kann. Es zeigt auf, wie Satan die Dinge, die Menschen heilen, auszulöschen versucht. Es zeigt aber auch auf, wie die Geschichte der Human-Medizin aufgebaut ist und welches Unheil von den Pharma-Konzernen ausgeht, die die Medizin heute prägen.

 

Krebs - Das Ende einer Volkskrankheit
Dr. Matthias Rath - Das Ende einer Volkskrankheit

http://www.youtube.com/watch?v=DuidG6hNCrk&feature=related

 

Die Ärzte führen eine Koexistenz mit diesen Unternehmen und sind genauso mitverantwortlich für das falsche Handeln dieser Konzerne, weil sie ihnen die Menschen opfern und krank-machende Substanzen verschreiben.

 

Man könnte auch davon sprechen, dass sie ihrem Gott "Äskulap" Menschenopfer darbringen.

Der Ursprung der Homöopathie war die Pflanzenheilkunde. Die Stoffe die für die Homöopathie verwendet werden, finden sich allesamt in der Natur, sie werden extrem verdünnt und auf Zucker Kügelchen getropft. Hier gilt nicht viel hilft viel, sondern je niedriger die Dosierung umso intensiver die Wirkung. Ich habe viele Jahre die Tiere im Tierheim mit Homöopathie behandelt und sehr erstaunliche Erfolge verzeichnet. Auch für mich selbst habe ich sehr gute Erfolge damit erzielt. Wenn jemand die Homöopathie verunglimpft, verunglimpft er damit Gottes Natur. All die Geschichten, dass die Mittel okkult und besprochen sind, kommen aus Satans Reich. Das mag es geben. Aber man kann vor der Einnahme jeglicher Medizin, Gott bitten den Einfluss Satans darüber zu brechen.

 

Chemikalien, die wir heute als Medikamente verabreicht bekommen sind häufig sehr giftig, sie verändern unsere Körperfunktionen, haben Nebenwirkungen und man würde sich wundern, wie viele Menschen jedes Jahr daran sterben. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

http://izt.jimdo.com/die-pharmaindustrie/

 

Wenn sich der Besuch beim Arzt nicht vermeiden lässt, sollten wir dafür beten, dass Gott ihn leitet uns das richtige Mittel zu verschreiben.

 

Empfehlung für ein Gebet, dass uns aus Satans Machtbereich heraus bringt.

Vater Gott, Du bist der HERR über meinem Leben. Ich bin Jesu Eigentum. Ich will mit dem Gott Äskulap, der Satan im Arztberuf repräsentiert, nichts zu tun haben. Ich sage mich von diesem Gott, der durch meine Ärzte bis heute mein Leben beherrscht hat, los, in Jesu Namen.

 

Jesus Du kannst Wunder tun und Du kannst mich heilen.

Ich bitte Dich darum all meine Gebrechen zu heilen.

 

Solange ich aber nicht gesund bin, bin ich auf einen weltlichen Arzt angewiesen. Ich stelle mich aber unter Deinen persönlichen Schutz HERR, weil ich sonst dadurch in Satans Machtbereich hineingezogen werde. Leite meinen Arzt bei dem was er mir verschreiben soll und bei dem wie er mich beraten soll, und beschütze mich vor den Göttern, denen er dient.

Danke Vater Gott, in Jesu Namen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Geo Engineering, Chemtrails, HAARP

Detailierte Infos unter:

http://izt.jimdo.com/chemtrails-emmerich-am-rhein/
http://izt.jimdo.com/chemtrails-emmerich-am-rhein/

Was davon ist normal?

Chemtrails sehen gut aus aber, sie vergiften unseren Luftraum und die Luft die wir atmen. Sie lösen chronische und tödliche Krankheiten aus und verseuchen unsere Nahrung und unser Trinkwasser

Dies entsteht durch bestimmte Chemikalien, die durch Flugzeuge ausgebracht werden.

Oft werden stundenlang Chemikalien ausgebracht.

In Verbindung mit Chemtrails entstehen oft ungewöhnliche Prismen in den Wolken, die lange stehen bleiben.

Ein dampfender Regenbogen der Wolken anzieht oder aufbaut.

Haarp Wellen mit zerstörerischer Wirkung.

Es folgte ein schwerer Sturm.

Bei Haarp wird mit Wellen gearbeitet. Je nach Intensität können so sogar Erdbeben ausgelöst werden.

Senkrechte Wolken die herunter hängen, sind chemischen Ursprungs.

Giftige Stoffe verändern

das Wetter binnen Minuten!

Wolken wandern auf den

Chemtrail Streifen.

Diese Wolkenform wurde künstlich erzeugt. Die Längsstreifen sprechen eine deutliche Sprache.

Eine Spirale bohrt sich in

den Himmel hinauf.

Haarp Wellen am Niederrhein

Zeichen am Himmel.

Hier rechts eine Sieben.

Wolkenmuster die in der Natur nicht vorkommen.

Verdampfende Wolken

Künstliche Wolkenstrukturen

Künstlicher Nebel!

Binnen Sekunden überzieht er die ganze Stadt

Fluoreszierendes

Material umgibt die Sonne

mit metallischem Glanz

und läßt sie riesengroß

erscheinen!